Grundbildung und Alphabetisierung wirksam unterstützen

Seit 2009 arbeitet die MediTECH gezielt an Lösungen zur Vermittlung von Grundbildungskompetenzen für Erwachsene. In zwei großen Forschungsprojekten, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, haben wir gemeinsam mit unseren Forschungspartnern an den Universitäten Magdeburg und Bamberg sowie dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft innovative Verfahren entwickelt und in ihrer Wirksamkeit überprüft. Kern dieser Verfahren ist es, gezielt grundlegende Hirnleistungsfähigkeiten bei der Verarbeitung und Wahrnehmung von Sprache zu verbessern und durch ein entsprechendes neuronales Training die Voraussetzungen für Erwerb und Verbesserung von Schriftsprache nachhaltig zu stärken und zu verbessern. 

Im Projekt AlphaPlus wurden zunächst gezielt Menschen ohne aktuelle Erwerbstätigkeit und Verbesserungsbedarfen im Bereich der Lese- und Rechtschreibkompetenz über einen Zeitraum von sieben Monaten durch das BNW gefördert. Dabei wurde das eigens hierzu entwickelte Hirnleistungstraining der MediTECH eingesetzt und durch ein paralleles konventionelles Training sowie ein Sozialkompetenztraining ergänzt. Mittels Kernspin vor und nach dem Training konnte gezeigt werden, dass das Training tatsächlich auch im Gehirn messbar die Verarbeitung von Sprache veränderte und verbesserte: Die an der Verarbeitung und Entschlüsselung von Sprache beteiligten Hirnarea waren nach dem Training deutlich größer als vor dem Training.

Gleichzeitig verbesserten sich die Teilnehmer in ihrer Lese- und Rechtschreibkompetenz in diesen sieben Monaten um rund 1,5 Schuljahre. Ein Drittel der Teilnehmer konnte unmittelbar nach Trainingsende in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden.

Im Projekt AlphaPlusJob richtete sich nun die Aufmerksamkeit auf Menschen in Arbeit mit weiteren Bedarfen im Bereich der Grundbildung. Auch hier konnte durch ein entsprechend angepasstes Trainingsprogramm deutlicher Fortschritt im Bereich der Lese- und Rechtschreibfähigkeiten der Teilnehmer - vergleichbar zum Vorprojekt - erreicht werden, obgleich die Teilnehmer auf deutlich höherem Niveau einstiegen und nur 1-2 mal wöchentlich gefördert werden konnte, da sie voll berufstätig waren. 

Das zugrundeliegende Verfahren lässt sich sehr gut durch interessierte Einrichtungen als Ergänzung und Erweiterung des eigenen Trainingsangebotes einbinden und anwenden. Hierzu bietet die MediTECH Ihnen technische Lösungen, die wir gemeinsam genau auf Ihre Anforderungen und regionalen Gegebenheiten anpassen können. Natürlich unterstützen wir Sie gern auch durch entsprechende Schulung und weitere Begleitung. 

Erste Informationen zu den Möglichkeiten unseres Alphabetisierungsprogramms finden Sie nachstehend:

Einen weiteren Eindruck vermittelt dieses Kurzvideo zum AlphaPlus-Projekt:

Und schließlich noch einige Veröffentlichungen in deutscher und englischer Sprache zu den Forschungsprojekten und dem zugrundeliegenden Trainingsverfahren. Sie sind interessiert an einem Einsatz des AlphaPlus-Programms - bitte sprechen Sie uns an! Sie erreichen uns bequem per Email oder persönlich per Telefon unter 05130/977780. Gern nehmen wir rechts auch Ihren Rückrufwunsch entgegen und rufen Sie kurzfristig zurück.

Deutschsprachige Veröffentlichungen:



Englischsprachige Veröffentlichungen: